make concessions for quality | +43 (0) 7242 22 36 53 | office@integro-med.at



MicroMega EndoUltra

MicroMega

Das erste kabellose Ultraschall-Handstück zur Aktivierung von Spüllösungen

Instrumentale Wurzelkanalaufbereitung: 100%ige Reinigung?
  • Mindestens 35% der Kanalwände werden bei der Wurzelkanalaufbereitung aufgrund der Komplexität der endodontischen Anatomie und unabhängig von der angewendeten Aufbereitungstechnik nicht instrumentiert (Peters et al. 1 , 2001).
  • Die für die Wurzelkanalaufbereitung verwendeten Instrumente führen zur Bildung einer Schmierschicht auf den Wurzelkanalwänden, die die Dentintubuli verstopft und so bei der Spülung deren Desinfektion behindert.
Optimierung Ihrer endodontischen Behandlung
  • Die Öffnung der Dentintubuli und die Verbreitung der Spüllösung in alle Spalten des Wurzelkanals sind für eine optimale Reinigung und wirksame Desinfektion entscheidend.
  • Die Aktivierung der Spüllösung durch Ultraschallsysteme führt zu deutlich saubereren Wurzelkanalsystemen (Nusstein et al. 3 , 2005).
Ultraschalltechnologie für eine komplette endodontische Behandlung
  • Geballte Technologie für die Ultraschallaktivierung von Spüllösungen.
  • Gründliche Reinigung und Desinfektion aller anatomisch schwierigen Bereiche.
  • Der wesentliche Beitrag zum Erfolg Ihrer endodontischen Behandlung.
Komfortable und einfache Benutzung
  • Kabelloses, wiederaufladbares und kompaktes Handstück
  • Ladestandanzeige des Akkus
  • Inbetriebnahme ohne vorherige Einstellungen
  • LED-Beleuchtung
  • Aktivierungssequenzen von 30 Sek
Bessere Reinigung und Desinfektion
  • Hochfrequenz-Ultraschall (40 kHz)
  • Kavitation und Schallausbreitung in der Spüllösung
Berücksichtigung der Wurzelkanalanatomie
  • Spitze zum Vorforme, biegsam, glatt und nicht schneidend
  • Vorkalibrierte Leistung
Bessere Reinigung und Desinfektion
  • Erleichtert den Abtransport von Dentinspänen
  • Entfernt den Biofilm und die Schmierschicht
  • Unterstützt das Vordringen der Spüllösung in alle nicht instrumentierten Bereiche
  • Verbessert die Undurchlässigkeit der Obturation
  • Verringert die mikrobielle Belastung
  • Bessere Aktivierung
Besseres Debridement des Wurzelkanals mithilfe von Ultraschallsystemen im Vergleich zu konventionellen oder Schallmethoden (Van der Luis et al.8 , 2009). Andere Studien 9 haben ebenfalls die bessere Desinfektionsfähigkeit von Ultraschall sowie dessen größere Wirksamkeit bei der Öffnung von durch Schmierschicht verstopften Dentintubuli aufgezeigt.
Berücksichtigung der Wurzelkanalanatomie
  • Unbedeutende Extrusion des Dentins
Komfortable und einfache Benutzung
  • Vereinfacht den Spülvorgang und verringert die Spülzeit
  • Kabelloses Handstück, immer betriebsbereit

 

Der Schlüssel zum Erfolg

Ultraschall! ->  Wirksame Kavitation und Schallverbreitung

Ultraschnell! ->  Optimale Desinfektion in wenigen Sequenzen von je 30 Sek.

Ultrastark! ->  Eindringen und Wirkung der Spüllösung in allen Bereichen, die für die Instrumente unerreichbar sind